Aktuelle Immobilienpreise für Dinslaken

Durchschittlicher m²-Preis der Angebote für Dinslaken

Angebotsdauer in Tagen für Dinslaken

Wohnungen

Eckdaten
Anzahl der Angebote
Median Wohnfläche
Median m²-Preis
Median Kaufpreis
Kennzahlen
271
80,00 m²
1.753 €
149.500 €

Wohnungen Neubau

Eckdaten
Anzahl der Angebote
Median Wohnfläche
Median m²-Preis
Median Kaufpreis
Kennzahlen
40
86,50 m²
3.036 €
265.810 €

Häuser

Eckdaten
Anzahl der Angebote
Median Wohnfläche
Median m²-Preis
Median Kaufpreis
Kennzahlen
297
151,00 m²
2.207 €
339.000 €

Häuser Neubau

Eckdaten
Anzahl der Angebote
Median Wohnfläche
Median m²-Preis
Median Kaufpreis
Kennzahlen
33
138,00 m²
2.306 €
290.000 €

Grundstücke

Eckdaten
Anzahl der Angebote
Median Fläche
Median m²-Preis
Median Kaufpreis
Kennzahlen
10
938,00 m²
266 €
265.000 €

Preisentwicklung für Häuser, Wohnungen & Grundstücke in Dinslaken

Wer in Dinslaken eine Immobilie verkaufen möchte, findet eine steigende Nachfrage vor. Dinslaken ist mit seiner sehr guten Anbindung zum Niederrhein, dem Ruhrgebiet und dem Rheinland zu einer sehr beliebten Wohnlage geworden. Die Stadt präsentiert sich abwechslungsreich als Kulturbühne, Naturparadies und attraktive Shoppingstadt.

Steigende Nachfrage nach Eigentum von Familien

Auf dem Sektor der Eigentumswohnungen kann insbesondere eine erhöhte Nachfrage nach Barrierefreiheit registriert werden. Dabei wünschen sich Interessenten eine Wohnlage in Stadtnähe. Familien suchen besonders in den begehrten Lagen nach Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften oder Reihenhäusern. In Dinslaken sind dies die Stadtgebiete Eppinghoven, Hiesfeld und Bruch.

Der Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland mit rund 1.900 Kilometern Wanderwegen und das Hallenbad DINamare auf der einen Seite, kulturelle Highlights im Burgtheater und in der Kathrin-Türks-Halle, zum Beispiel mit nationalen und internationalen Jazz-Künstlern, auf der anderen Seite: in Dinslaken bewegt sich etwas. Das „grüne Tor zum Ruhrgebiet“ gilt als Schnittstelle zwischen dem ländlichen Niederrhein und der industriellen Metropolregion Ruhr.
In Dinslaken ist ein ruhiges, nachbarschaftliches Leben möglich, dabei findet man alles für den täglichen Bedarf. Die Innenstadt bietet ein vielfältiges Shoppingangebot mit über 21.000 m² Verkaufsfläche. Schulen, Ärzte, Supermärkte sind ausreichend vorhanden. Die wirtschaftliche Lage vor Ort ist gut.
Und auch ohne Auto kommt man mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln schnell überall hin. Im ÖPNV gehört Dinslaken zum Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), wobei der Bahnhof Dinslaken auch die zentrale Busstation in der Stadt ist. Mit der Straßenbahnlinie 903 kommt man von hier bis nach Duisburg.
Dinslaken ist ein äußerst attraktiver Wohnstandort – dies zeigt sich in der stetig steigenden Nachfrage im Immobiliensektor.

PETER NIEHUES

Immobilienmakler