Bieterverfahren: Dieses Mehrfamilienhaus in Duisburg-Oestrum steht zum Verkauf.
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Jetzt online Ihnren Termin vereinbaren
Terminvoraussetzungen: - Es gilt die 2 G - Regel - Bitte informieren Sie sich vorab über Ihre Finanzierung
Finanzierungsrechner
https://www.timum.de//18051@@onofficeEstate/embedded_map

Bieterverfahren: Dieses Mehrfamilienhaus in Duisburg-Oestrum steht zum Verkauf.

Zins und Renditeobjekt in 47228 Duisburg-Rheinhausen

Wohnfläche388 m²
Grundstücksfläche734 m²
Anzahl Wohneinheiten6.00
Vermietbare Fläche388 m²

Kapitalanleger aufgepasst!

Dieses Mehrfamilienhaus mit fünf Wohneinheiten liegt in ruhiger Lage von Duisburg-Oestrum, direkt an der Grenze zu Moers.

Die 1964 erbaute Liegenschaft wurde 1973 mit einem großzügigen Anbau inklusive Terrasse erweitert.
Im gleichem Zuge wurden am Haupthaus Balkone nachgerüstet um mehr Lebensqualität für die Mieter zu schaffen.

Die vermietbare Wohnfläche beträgt 388m². Aktuell sind fünf Wohneinheiten vermietet, der Anbau ist aktuell nicht vermietet. Die jährliche Ist-Mieteinnahme beträgt 22.440,00€.

Des Weiteren ist zu erwähnen, dass für diese Immobilie Baulasten eingetragen sind und Überbauungen der Grundstücksgrenze vorliegen.

Eine Besichtigung der Einheiten ist nicht möglich. Der Zustand des Objekts ist als sanierungsbedürftig zu beschreiben.

Gewerke und Sonstiges:

- Satteldach aus dem Baujahr
- verklinkert und zum Teil verputzte Fassade
- Holzfenster mit Doppelverglasung
- zentrale Gasheizung
- Warmwasser über Durchlauferhitzer

Das Immobilienangebot umfasst zusätzlich eine Garage sowie zwei weitere Stellplätze unter einem Carport bzw. unter einer Überdachung.

Ein älteres Verkehrswertgutachten, das seinerzeit zu Kalkulation eines Nießbrauchrechtes erstellt wurde, kann übersendet werden.

Sind Sie weiterhin an der Immobilie interessiert und möchten diese erwerben, ist ein Kaufpreisangebot abzugeben. Kaufpreisangebote bitten wir ausschließlich schriftlich (Brief oder E-Mail) an die Volksbank Immobilien Niederrhein GmbH oder info@vin-gmbh.de abzugeben inklusive einer Finanzierungsbestätigung. Der Annahmeschluss ist der 15. Juli 2021. Alle Gebote sind unverbindlich und freibleibend.

"Wir sind nicht irgendwo – wir sind da, wo Sie sind" – unter diesem Motto stehen wir Ihnen mit unseren Kooperationspartnern der Volksbank Rhein-Lippe eG, sowie der Volksbank Niederrhein eG für passende Finanzierungsmöglichkeiten beratend zur Seite. Rufen Sie einfach an!

Die gezeigten Pläne und Zeichnungen sind als Skizze zu verstehen. Die angegebenen Maße sind Circamaße und können zum Teil auch stark von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen. Alle Daten und in diesem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die Aussagen des Eigentümers. Für die Richtigkeit dieser Angaben oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen.