Eine oder beide! Zwei Doppelhaushälften zur Kapitalanlage in Sonsbeck!
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Jetzt online Ihnren Termin vereinbaren
Terminvoraussetzungen: - Es gilt die 2 G - Regel - Bitte informieren Sie sich vorab über Ihre Finanzierung
Finanzierungsrechner
https://www.timum.de//18347@@onofficeEstate/embedded_map

Eine oder beide! Zwei Doppelhaushälften zur Kapitalanlage in Sonsbeck!

Haus in 47665 Sonsbeck-Mitte

Baujahr1980
Wohnfläche218 m²
Grundstücksfläche522 m²
Nutzfläche110 m²
Vermietbare Fläche218 m²

In zentraler Lage der Gemeinde Sonsbeck wurden diese Immobilien 1980 in massiver Bauweise erstellt.

Das Eckhaus verfügt über eine Grundstücksfläche von 322m² die zweite Haushälfte über eine Grundstücksfläche von 200m². Beide Häuser verfügen jeweils über eine Wohnfläche von ca. 109m² und haben eine Identische Aufteilung.

Sie betreten das Haus über den seitlichen Hauseingang. Auffällig ist sicherlich die Wendeltreppe die quasi den Mittelpunkt des Hauses bildet. Der offene Wohn- und Essbereich mit einer Größe von ca. 41m² ist um die Rundung angelegt und schafft einen wirklich Interessanten Raumschnitt.

Die praktische Küche ist zur Vorderseite des Hauses ausgerichtet. Abgerundet wird das Platzangebot im Erdgeschoss durch das praktische Gäste-WC im Baujahrs typischen Zustand.

Die erwähnte Wendeltreppe führt in das Obergeschoss der Immobilie, hier stehen zwei gleichgroße Kinderzimmer mit jeweils 10m² sowie ein Schlafzimmer mit knapp 18m² Wohnfläche zur Verfügung.

Außerdem befindet sich auf dieser Etage das Hauptbadezimmer welches ebenfalls aus dem Baujahr stammt. Interessantes Potential bildet sicherlich in beiden Häusern das Dachgeschoss.

Dieses ist voll erschlossen jedoch nicht ausgebaut. Hier stehen weitere ca. 55m² Fläche zur Verfügung. Hier kann weitere Wohnfläche mit einem großzügigen Giebelfenster entstehen. Hierzu ist jedoch eine baurechtliche Genehmigung der Gemeinde einzuholen.

Beide Immobilien sind vollständig unterkellert. Hier steht Ihnen weiterer Platz zum Abstellen und Lagern zur Verfügung. Hier sind auch die bereits erneuerten Gas-Brennwertheizungen untergebracht.

Beide Häuser sind langjährig und solvent vermietet. Die Netto-Mieteinnahme beträgt 700,00€ für das Eckhaus und 613,00€ für die weitere Hälfte monatlich. Die Gesamtmieteinnahme beträgt also 15.756,00€.

Neben den Fenstern befinden sich auch Die Bäder und Gäste-WCs im Ursprungszustand. Die Mieter berichten auch, dass manche Heizkörperventile nicht mehr voll funktionstüchtig sind. Außerdem ist durch einen Vormieter die Elektroverteilung im Eckhaus verbastelt worden. Die großen Giebelfenster sollten umgehend erneuert werden.

Jedoch bilden die Objekte nach Aufarbeitung der Mängel eine hervorragende und solide Kapitalanlage für die Zukunft. Aus Rücksicht auf die Mieter verzichten wir auf Innenaufnahmen der Objekte. Insgesamt befinden sich die Häuser in einem gepflegten aber modernisierungsbedürftigen Zustand.

Mit Ihren Wünschen und Zielen im Blick ist auch im Bereich der Immobilienfinanzierung die Volksbank Niederrhein eG für Sie da. Gemeinsam mit Ihrer Volksbank vor Ort finden Sie so die, für Sie und Ihre Traumimmobilie, passende Finanzierungsmöglichkeit. Rufen Sie einfach an!

Die gezeigten Pläne und Zeichnungen sind als Skizze zu verstehen. Die angegebenen Maße sind Circamaße und können zum Teil auch stark von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen. Alle Daten und in diesem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die Aussagen des Eigentümers.

Für die Richtigkeit dieser Angaben oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen. Bitte geben Sie uns bei telefonischer Kontaktaufnahme die Anbieter-Objektnummer an, damit wir Sie schnellstmöglich über Ihre Wunschimmobilie informieren können. Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit, da wir verpflichtet sind Kaufinteressenten mit ernsthaftem Kaufinteresse zu identifizieren.