Lage
Grundrisse
Exposé herunterladen
Objektnummer: 17192

Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte mit Baugrundstück in Rheinberg Ossenberg!

Haus | 47495 Rheinberg

Objekt teilen
275.000 €
Kaufpreis
110 m²
Wohnfl.
2
Badezimmer
5
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
17192
Objektart
Haus
Objekttyp
Doppelhaushälfte
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1954
Anzahl der Zimmer
5
Anzahl der Badezimmer
2
Anzahl der Schlafzimmer
4
Gesamtanzahl Stockwerke
2
Wohnfläche ca.
110 m²
Grundstücksfläche ca.
1.101 m²

Kosten

Kaufpreis
275.000 €
Käuferprovision
3,57% inkl. 19 % MwSt.

Objektbeschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem Mehrgenerationenwohnen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie.

Diese sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte wurde im Jahr 1954 auf einem 1.101 m² großem Grundstück im Rheinberger Stadtteil Ossenberg errichtet. Die Doppelhaushälfte verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 110 m², welche sich auf zwei Etagen verteilt. Da es sich bei der Immobilie um zwei abgeschlossene Wohneinheiten handelt, ist ein Mehrgenerationen wohnen oder die Vermietung einer Wohneinheit, durchaus möglich. Aber auch eine Nutzung als Einfamilienhaus, stellt kein Problem dar.

Von dem 1.101 m² großen Grundstück könnte eine Teilfläche von ca. 450 m² – 500 m² abgetrennt werden und beispielsweise mit einem Doppelhaus oder auch mit einem Einfamilienhaus bebaut werden. So hätten Sie alle Generationen untergebracht.

Beim Betreten des Hauses empfängt Sie das gemeinsame Treppenhaus.
Die Wohneinheit im Erdgeschoss verfügt über drei Zimmer, eine Küche sowie ein Tageslichtbadezimmer. Über die Küche gelangen Sie auf die teilweise überdachte Terrasse. Der Garten gibt Ihnen die Möglichkeit, sich kreativ zu entfalten.
Die Wohneinheit im Obergeschoss verfügt über zwei Zimmer, eine Küche sowie ein Tageslichtbadezimmer. Ein weiteres Zimmer ist über das Treppenhaus erreichbar.

Die Immobilie ist unterkellert und bietet Ihnen somit viele Staumöglichkeiten. Von der Waschküche aus gelangen Sie in den Garten.

Eine Garage steht Ihnen für Ihren PKW zur Verfügung. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die vorhandene Garage abzureißen und eine neue Doppelgarage vorgelagert zu erreichten.

Der Zustand des Hauses ist insgesamt als sanierungsbedürftig zu beschreiben. Das Haus und das Baugrundstück bieten Ihnen jedoch sehr viele Möglichkeiten.

Überzeugen Sie sich selbst vor Ort bei einem Besichtigungstermin.

Ausstattung

Fakten und Ausstattung

Baujahr: 1954
Grundstücksgröße: 1.101 m²
Wohnfläche: ca. 110 m²
Anzahl Zimmer: 5
Anzahl Badezimmer: 2
Anzahl Garage: 1
Gesamtzustand: sanierungsbedürftig






Gewerke

Dach: 1954
Fassade: 1979 mit Sparverblender verklinkert
Fenster: doppelverglast aus Kunststoff Anfang 70’er Jahre
Haustür: Anfang 70’er Jahre
Heizung: Nachtspeicheröfen 1985 / unterschiedliche Baujahre
Warmwasser: Durchlauferhitzer
Elektroinstallation: 1954
Wasserleitungen: 1954
Badezimmer EG: 70‘er Jahre
Badezimmer OG: alt

Ihr Ansprechpartner

Jens Fischer Volksbank Immobilien Niederrhein
Jens Fischer
Gebietsleiter
Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (EBZ/IHK)

Energieausweis

Baujahr
1954
Heizungsart
Nachtspeicherheizung
Befeuerungsart
Strom
Wesentlicher Energieträger
Elektro
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
G
Gültig bis
11. April 2034
G
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
201.20 kWh/(m²·a)

Sonstige Angaben

Mit Ihren Wünschen und Zielen im Blick ist auch im Bereich der Immobilienfinanzierung die Volksbank Niederrhein eG für Sie da. Gemeinsam mit Ihrer Volksbank vor Ort finden Sie so die, für Sie und Ihre Traumimmobilie, passende Finanzierungsmöglichkeit. Rufen Sie einfach an!

Die gezeigten Pläne und Zeichnungen sind als Skizze zu verstehen. Die angegebenen Maße sind Circamaße und können zum Teil auch stark von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen. Alle Daten und in diesem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die Aussagen des Eigentümers. Für die Richtigkeit dieser Angaben oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen.

Bitte geben Sie uns bei telefonischer Kontaktaufnahme die Anbieter-Objektnummer an, damit wir Sie schnellstmöglich über Ihre Wunschimmobilie informieren können. Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit, da wir verpflichtet sind Kaufinteressenten mit ernsthaftem Kaufinteresse zu identifizieren.

?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Die Stadt Rheinberg liegt im Kreis Wesel am linken Niederrhein, angrenzend an die Städte Alpen, Wesel und Moers. Hier erleben Sie den typischen Niederrhein, erreichen aber auch schnell die Metropolen des Ruhrgebiets sowie unsere Nachbarn in den Niederlanden. Rheinberg gliedert sich in die Stadtteile Rheinberg, Budberg, Borth und Orsoy. Letzterer liegt am Ufer des Rheins. Hier finden Sie eine kleine Promenade mit einem herrlichen Blick über den Rhein, eine Anlegestelle der Personenschifffahrt sowie die Rheinfähre nach Duisburg-Walsum. Mit dem Hafenverbund DeltaPort stehen unmittelbar am Rhein drei Häfen zur Verfügung, die weiter stark ausgebaut werden. Hinzu kommen die hervorragenden Anbindungen an die Autobahnen A42 und die A57, sowie die B57 und die B510.
Viele kleine und auch große Unternehmen aus verschiedenen Branchen, mit Schwerpunkten in der Logistik, in der Metall- und Stahlverarbeitung, der Chemie, dem Bau- und Ernährungsgewerbe sowie der Gesundheitswirtschaft, sorgen für eine stabile Beschäftigungslage und machen Rheinberg als Wirtschaftsstandort sehr attraktiv.
In der Innenstadt finden sich neben den üblichen Geschäften des täglichen Bedarfs auch viele Fachgeschäfte. Ärzte aller Fachrichtungen sind in Rheinberg ansässig.
Die Stadt hat eine Vielzahl an Kindertagesstätten, sechs Grundschulen, davon zwei in der Kernstadt und vier in den Ortsteilen. Das Gymnasium ist die meistbesuchte Schule in Rheinberg. Neben dem Gymnasium liegt das Schulzentrum Rheinberg, dort befindet sich seit dem Schuljahr 2011/2012 eine Gemeinschaftsschule.
Ein breites Freizeitprogramm zum Ausgleich vom Alltag bietet Ihnen diese aktive Stadt:
Von der Stadthalle, wo Ausstellungen, Kabarett, Theater, Tagungen oder Vorträge stattfinden, über das Programm der Volkshochschule, die Stadtbibliothek mit ihrem Stadtarchiv oder die fünf Sportplatzanlagen mit Tennisplätzen, das denkmalgeschützte Freibad, das Hallenbad, die Tennishalle, die Reithalle. Der TerraZoo, die ausgedehnten Rad- und Wanderwege, der Stadtpark mit altem Baumbestand, die Rheinpromenade, der Schiffsanleger in Orsoy und das Naturschutzgebiet Rheinvorland im Orsoyer Rheinbogen ergänzen Rheinberg in puncto Freizeitgestaltung.

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenportal
Sie sind momenten nicht im Kundenportal angemeldet.
Bitte füllen