Kleine, aber feine Doppelhaushälfte mit schönem Garten in Xanten-Wardt!
Kaufpreis 199.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Exposé
Lage
Jetzt online Ihnren Termin vereinbaren
Terminvoraussetzungen: - Es gilt die 2 G - Regel - Bitte informieren Sie sich vorab über Ihre Finanzierung
Fotos
Grundriss
Daten Finanzierungsrechner
https://www.timum.de//23401@@onofficeEstate/embedded_map

Kleine, aber feine Doppelhaushälfte mit schönem Garten in Xanten-Wardt!

Haus in 46509 Xanten / Wardt

Baujahr1991
Wohnfläche54 m²
Grundstücksfläche239 m²
Zimmer3.00
Schlafzimmer2.00
Badezimmer1.00

Diese interessante Immobilie liegt in einer abgeschlossenen Siedlung des Xantener Ortsteil Wardt.

1993 wurde diese Siedlung ursprünglich als Ferienhausgebiet geplant und errichtet. Inzwischen wohnen hier jedoch überwiegend Niedergelassene mit 1. Wohnsitz.

Das Haus wurde 1991 als Doppelhaushälfte auf einem 239m² großem Grundstück errichtet. Die Wohnfläche von ca. 54m² verteilt sich geschickt auf drei Zimmer auf.

Das Haus präsentiert sich nach dem Motto "klein aber fein". Der Eingang führt Sie direkt in die Diele der Immobilie.

Zu Ihrer Linken gelangen Sie in das hell geflieste Tageslichtbadezimmer, welches mit einer Dusche, einem WC und einem Waschbecken ausgestattet ist.

Mittelpunkt der Immobilie ist sicherlich der geräumige Wohn- und Essbereich. Von hier aus gelangen Sie auf die gepflasterte Terrasse mit Überdachung und in den großzügigen Garten. Die große Fensterfront zum Garten hin bietet viel Helligkeit und lässt den Raum groß und hell wirken.

Abgerundet wird das Erdgeschoss durch die Küche. Diese grenzt direkt an den großzügigen Wohn- und Essbereich an und ist in Richtung Frontseite des Hauses ausgerichtet.

Über eine offene Holztreppe gelange Sie in das Dachgeschoss der Immobilie, hier bietet zudem ein Treppenlift barrierefreien Zugang nach oben.

Im Dachgeschoss stehen Ihnen zwei schön aufgeteilte Schlafzimmer mit Größen zwischen ca. 8m² und 10m² zur Verfügung.

Beide Zimmer haben eine großzügige Fensterfront auf der Giebelseite. Diese verspricht viel Helligkeit und Freundlichkeit. Die offene Holzbalkendecke verspricht zudem viel Charme und Gemütlichkeit.

Das Haus befindet sich in einem rundum gepflegten Zustand. Die Beheizung erfolgt über eine Gas-Zentralheizung. Die Gasheizung entspricht dem Baujahr 1991. Bei den Fenstern handelt es sich um doppeltverglaste Kunststofffenster und diese entstammen ebenfalls dem Ursprungsbaujahr.

Abgerundet wird das Angebot durch den geräumigen Carport sowie einem eigenen Stellplatz vor dem Haus.

Mit Ihren Wünschen und Zielen im Blick ist auch im Bereich der Immobilienfinanzierung die Volksbank Niederrhein eG für Sie da. Gemeinsam mit Ihrer Volksbank vor Ort finden Sie so die, für Sie und Ihre Traumimmobilie, passende Finanzierungsmöglichkeit. Rufen Sie einfach an!

Die gezeigten Pläne und Zeichnungen sind als Skizze zu verstehen. Die angegebenen Maße sind Circamaße und können zum Teil auch stark von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen. Alle Daten und in diesem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die Aussagen des Eigentümers.

Für die Richtigkeit dieser Angaben oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen. Bitte geben Sie uns bei telefonischer Kontaktaufnahme die Anbieter-Objektnummer an, damit wir Sie schnellstmöglich über Ihre Wunschimmobilie informieren können. Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit, da wir verpflichtet sind Kaufinteressenten mit ernsthaftem Kaufinteresse zu identifizieren.

Objektdaten

Objekt ID
7709
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
3.00
Wohnfläche ca.
54 m²
Grundstücksfläche ca.
239 m²
Baujahr
1991
Käuferprovision
3,57% Provision inklusive 19% MwSt.
Kaufpreis
199.000 €

Energieausweis

Baujahr
1991
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
18. Oktober 2032
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
130.90 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Florian Leuschner
Immobilienmakler
453205

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Xanten ist eine kreisangehörige Stadt des Kreises Wesel. Sie liegt im Nordwesten Nordrhein-Westfalens am unteren Niederrhein. Die Römer-, Dom- und Siegfriedstadt Xanten ist ein kleiner charmanter Luftkurort am Niederrhein. Hauptanziehungspunkt ist der LVR-Archäologische Park mit dem RömerMuseum. In der lebendigen Altstadt Xantens ist nicht nur der romanisch-gotische Dom St. Viktor mit seiner reichen Innenausstattung einen Besuch wert. Auch das StiftsMuseum, das SiegfriedMuseum und die Kriemhildmühle sind lohnende Ausflugsziele. Gastronomie und kleine Fachgeschäfte laden zum Bummeln ein. Die Xantener Nord- und Südsee sind ein attraktives Freizeitzentrum für Wassersportler. Ein gut ausgebautes Rad- und Reitwegenetz erschließt die schöne Umgebung Xantens in Rheinnähe. Die drei Häfen Xantens mit Seesicht sind schöne Plätze zum Verweilen und Genießen. Eine Vielzahl an Terminen weist der Veranstaltungskalender auf. Die Ortschaften Birten, Wardt, Vynen, Obermörmter, Lüttingen und der Wallfahrtsort Marienbaum haben ihren dörflichen Charakter bewahrt.
Eine eigene Autobahnanbindung existiert nicht, jedoch ist Xanten durch die Anschlussstellen 5 (Sonsbeck) und 6 (Alpen) der Bundesautobahn 57 (E 31) an das Fernstraßennetz angebunden. Die Bundesstraße 57 durchquert das Stadtgebiet in Nord-Süd-Richtung. Xanten verfügt über einen Bahnhof in der Nähe des Stadtzentrums an der Niederrheinstrecke, auf der die Regionalbahn „Der Niederrheiner (RB 31)“ Xanten–Moers–Duisburg verkehrt.
Die Stadt Xanten verfügt über zwei Gewerbegebiete, den Gewerbepark Sonsbecker Straße mit einer Fläche von 110.623 m² in Xanten sowie das Gewerbegebiet Birten mit einer Fläche von 98.907 m².
In Xanten existieren viele Kindergärten, die Gemeinschaftsgrundschule Viktor in Xanten sowie zwei katholische Grundschulen in den Ortschaften Lüttingen und Marienbaum.
Weiterführende Schulen sind die Gesamtschule Xanten-Sonsbeck, die Walter-Bader-Realschule, die private Mädchen-Realschule Marienschule sowie das Städtische Stiftsgymnasium Xanten. Im Jahr 2013 wurde die Gesamtschule Xanten-Sonsbeck als gemeinsame Schule Xantens und Sonsbecks gegründet. Zudem besteht mit dem Placidahaus Xanten ein Berufskolleg der katholischen Propsteigemeinde. Außerdem gibt es eine Volkshochschule in Gemeinschaft mit den Nachbargemeinden Alpen, Rheinberg und Sonsbeck. Die Stadtbücherei Xanten ist mittwochs bis samstags geöffnet.

Ausstattung / Energieausweis

Fakten und Ausstattung:

Baujahr: 1991
Grundstücksgröße: 239m²
Wohnfläche: ca. 54m²
Anzahl Zimmer: 3
Anzahl Stellplätze: ein Carport, ein Außenstellplatz
Gesamtzustand: gepflegt





Gewerke:

Dach: aus 1991
Fassade: aus 1991
Fenster: Doppeltverglaste Kunststofffenster aus 1991
Heizung: Gas-Zentralheizung aus 1991
Warmwasser: über die Heizung
Elektroinstallation: aus 1991
Wasserleitungen: aus 1991
Badezimmer: aus 1991 mit Dusche, WC und Waschbecken
Bodenbeläge: Fliesen und Laminat