Lage
Grundrisse
360° 360° Tour
Exposé herunterladen
Objektnummer: 12609

Einzigartige Gelegenheit: Ehemaliges Bahngebäude mit 2.513 m² großem Grundstück in Hamminkeln zu verkaufen!

Haus | 46499 Hamminkeln

Objekt merken
Vergleichsliste anzeigen
Objekt teilen
349.000 €
Kaufpreis
188 m²
Wohnfl.
4
Badezimmer
8
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
12609
Objektart
Haus
Objekttyp
Besondere Immobilie
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1900
Anzahl der Zimmer
8
Anzahl der Badezimmer
4
Anzahl der Schlafzimmer
4
Wohnfläche ca.
188 m²
Grundstücksfläche ca.
2.513 m²
Nutzfläche ca.
64

Kosten

Kaufpreis
349.000 €
Käuferprovision
3,57% inkl. 19 % MwSt.

Objektbeschreibung

Am Rande des Diersfordter Walds wurde 1900 dieses sogenannte „Bahnwärterhaus“ auf einem 2.513m² großen Grundstück direkt an der Bahnstrecke Oberhausen-Emmerich erbaut.

Es handelt sich um ein Gebäude mit einer langen Geschichte und ist unweigerlich mit der Trasse verbunden, aber wenn Sie genau das suchen, dann sind sie hier genau richtig.

Der ursprüngliche Charakter des aus roten Ziegelsteinen erstellten Gebäudes, wo einst ehemalige bahnbedienstete mit ihren Familien wohnten, wurde äußerlich bewahrt und macht überhaupt den Charme dieses ehemaligen „Bahnwärterhauses“ aus.

Die ca. 188m² Wohnfläche dieser Immobilie verteilet sich auf insgesamt zwei Wohnungen, die man jeweils über einen separaten Eingang im Erdgeschoss betreten kann. Im Prinzip sind es heute 2 separate Wohneinheiten/Häuser mit jeweils eigenständiger Wasserversorgung und Heizung. Im Erdgeschoss warten jeweils eine Küche, ein geräumiger Wohn-/Essbereich, das Badezimmer sowie der Eingangsbereich mit seinem Treppenaufgang in das Dachgeschoss auf Sie.

Im Dachgeschoss stehen Ihnen drei Zimmer Eltern-, Kinder- und oder Gäste-/Arbeitszimmer zur Verfügung. Das Elternschlafzimmer verfügt zudem über einen direkten Zugang in ein kleines, weiteres Badezimmer bzw. Toilette.

Die vorhandenen Kellerbereiche wurden im laufe der Jahre vergrößert. Hier sind neben den klassischen Lagerräumen auch die Heizungen platziert.

Die Trinkwasserversorgung erfolgt über einen eigenen Brunnen. Die Abwasserentsorgung wird über ein „3 -Kammer-System“ geregelt.

Auf dem Grundstück befinden sich zudem zwei weitere Gebäude, welche 1985 errichtet und jeweils als Doppel-Garagen mit Hauswirtschaftsraum u. a. mit einem ausgebauten Dachgeschoss errichtet worden sind.

Eine flexible Nutzung als Ein- oder Zweifamilienhaus sowie die Verbindung von Wohnen, Vermietung und Arbeiten ist denkbar. Aktuell ist eine der beiden Wohneinheiten bereits freigezogen, die andere ist vermietet und kann voraussichtlich ebenfalls bezogen werden.

Ausstattung

Fakten und Ausstattung

Baujahr: ca. 1900
Grundstücksfläche: 2.513m²
Anzahl Garagen: 2 Doppelgaragen
Stellplätze: 4 Freiplätze
Zimmeranzahl – je Wohnhaus: 4,5 zzgl. 2 Bäder
Wohnfläche : 89,37m² zzgl. 34,14m² Nutzfläche
Wohnfläche : 98,24m² zzgl. 30,27m² Nutzfläche
Keller: vorhanden, teilunterkellert

Aufstellung Immobilienangebot:
1 Grundstück, bestehend aus mehreren Flurstücken
1 Gebäude mit 2 Wohneinheiten, wovon jede Einheit über eine einzelne Heizung verfügt
1 Doppelgarage mit Anbau
1 Doppelgarage mit ausgebautem Dachgeschoss einschl. sep. Heizung und überdachtem Freisitz sowie weitere kleinere Nebengebäude u. a. Geräteschuppen und Taubenschlag

Gewerke rechts:

Heizung (Wohnhaus): Öl-Zentralheizung (Batterietanks), Bj.1991/2006
Heizung (Garage mit ausgebautem DG): Gas-Zentralheizung (Flüssiggastank), Bj. 1988
Fenster: 2-fach Verglasung, Bj. 1979
Haustür: innerhalb der letzten 5 Jahre erneuert
Innentüren: Holztüren und Zargen, Eiche rustikal
Deckenholzvertäfelung: vorhanden
Oberböden: Fliese, Teppich
Wasserversorgung: Nicht am öffentlichen Kanal und Trinkwassernetz angeschlossen, Eigenbrunnen als Wasserquelle
Abwasserentsorgung: Nutzung einer biologischen Kleinkläranlage
Zu-/Abwasserleitungen: ca. 30 Jahre in Betrieb
Haustür: Innerhalb der letzten 5 Jahre erneuert
Spitzboden: Über Auszugstreppe erreichbar, nicht ausgebaut, als zusätzlicher Stauraum nutzbar

Gewerke links:

Heizung: Öl-Zentralheizung (Batteriertanks)
Haustür: 2013 erneuert
Fenster: 2-fach Verglasung im Kunststoffrahmen, Bj. 1973, teilw. im Dachgeschoss 2013 erneuert
Oberböden: Erdgeschoss: Fliesen / Dachgeschoss: PVC-Boden
Wasserversorgung: Nicht am öffentlichen Kanal und Trinkwassernetz angeschlossen, Eigenbrunnen als Wasserquelle – einschl. Filteranlage
Abwasserentsorgung: Nutzung einer biologischen Kleinkläranlage
Zu-/Abwasserleitungen: Leitungen aus den 1990ern
Spitzboden: Über Auszugstreppe erreichbar, nicht ausgebaut, als zusätzlicher Stauraum nutzbar

Sonstige Angaben

Mit Ihren Wünschen und Zielen im Blick ist auch im Bereich der Immobilienfinanzierung die Volksbank Rhein-Lippe eG für Sie da. Gemeinsam mit Ihrer Volksbank vor Ort finden Sie so die, für Sie und Ihre Traumimmobilie, passende Finanzierungsmöglichkeit. Rufen Sie einfach an!

Die gezeigten Pläne und Zeichnungen sind als Skizze zu verstehen. Die angegebenen Maße sind Circamaße und können zum Teil auch stark von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen. Alle Daten und in diesem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die Aussagen des Eigentümers.

Für die Richtigkeit dieser Angaben oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen.Bitte geben Sie uns bei telefonischer Kontaktaufnahme die Anbieter-Objektnummer an, damit wir Sie schnellstmöglich über Ihre Wunschimmobilie informieren können. Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit, da wir verpflichtet sind Kaufinteressenten mit ernsthaftem Kaufinteresse zu identifizieren.

Ihr Ansprechpartner

Arne Thiele Volksbank Immobilien Niederrhein
Arne Thiele
Gebietsleiter
Immobilienmakler (IHK)

Energieausweis

Baujahr
1900
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieausweis Wertklasse
H
Gültig bis
14. Dezember 2033
H
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
331.40 kWh/(m²·a)
?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Hamminkeln ist eine Stadt auf Wachstumskurs, die Einwohnerzahl steigt kontinuierlich an. Die umgebende Natur mit dem Park „Hohe Mark“ bietet einen besonderen Freizeitwert und eine hohe Lebensqualität. Die Mittelzentren Wesel und Bocholt liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Sie gliedert sich auf sieben Stadtteile: Brünen mit Marienthal, Dingden, Hamminkeln, Loikum, Mehrhoog, Ringenberg und Wertherbruch.
Hamminkeln liegt verkehrstechnisch günstig und hat eine gute Anbindung an die A3. Zudem gibt es drei Bahnhöfe, mit denen man die umliegenden Städte und auch die größeren Ballungsgebiete optimal erreichen kann. Der Bürgerbus von Hamminkeln bietet sich für kurze Fahrtwege an.
Die Stadt hat viel zu bieten und wird von immer mehr Familien als attraktiver Ort zum Leben entdeckt. Für den täglichen Bedarf findet man alles vor Ort. Traditionelle Feste werden hier groß gefeiert, auch das Vereinsleben wird intensiv gefördert. So finden neue Anwohner schnell Anschluss. Sport und Spaß kommen hier nicht zu kurz.

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenportal
Sie sind momenten nicht im Kundenportal angemeldet.
Bitte füllen