Aufgepasst! Freistehendes Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss in grüner Randlage von Wesel-Bislich!
Kaufpreis 319.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Exposé
Lage
Jetzt online Ihnren Termin vereinbaren
Terminvoraussetzungen: - Es gilt die 2 G - Regel - Bitte informieren Sie sich vorab über Ihre Finanzierung
Fotos
Grundriss
Daten Finanzierungsrechner
https://www.timum.de//18825@@onofficeEstate/embedded_map

Aufgepasst! Freistehendes Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss in grüner Randlage von Wesel-Bislich!

Haus in 46487 Wesel

Baujahr1890
Wohnfläche159 m²
Grundstücksfläche2.497 m²
Nutzfläche114 m²
Zimmer8.00
Badezimmer2.00

Dieses freistehende Einfamilienhaus befindet sich auf einem 2.497m² großen Grundstück in ruhiger Lage von Wesel-Bislich.

Die Immobilie wurde um 1890 errichtet und in den 1980er bis in die 1990er Jahre modernisiert und ausgebaut. Ebenfalls wurde das Haus um einen ca. 33m² großen Anbau erweitert.

Aufgeteilt ist das Einfamilienhaus wie ein Zweiparteienhaus. Insgesamt stehen Ihnen acht Zimmer zur Verfügung.

Durch den Haupteingang, welcher sich an der linken Giebelseite erstreckt, gelangen Sie in das Haus. Von der geräumigen Diele erreichen Sie alle Räume, welches dieses Objekt zu bieten hat. Links geht es in den Koch- und Essbereich, rechts von der Diele finden Sie Anschluss an den großzügigen Wohnbereich.

Die Tageslichtbadezimmer, welche jeweils über Dusche, Wanne, WC und Waschtisch verfügen, sind auf beiden Etagen vorzufinden. Abgerundet wird das Platzangebot im Erdgeschoss durch einen Hauswirtschafts- und Vorratsrum, wie einem direktem Zugang zum Garten sowie Innen- und Außenhof.
Über eine Massivholztreppe im Eingangsbereich gelangen Sie in das Dachgeschoss. Von dort haben Sie Zugriff auf eine mögliche zweite Wohneinheit. Es stehen Ihnen hier zwei Schlafräume, ein zweiter Wohn- und Essbereich, eine Küche, Badezimmer und Gäste- oder Bürozimmer zur Verfügung. Ein Highlight hier ist sicherlich die große Dachterrasse, welche von dem Wohnbereich aus zu begehen ist und einen herrlichen Blick ins Grüne bietet.

Naturliebhabern wird es hier gefallen. Durch das große Grundstück und die tolle Randlage, haben Sie genug Platz sich zu entfalten und vom Alltagsstress zu entkommen.

Direkt angrenzend zum Außenbereich befinden sich die beiden Garagen, zum sichern Abstellen Ihrer Autos oder zur Nutzung von weiterem Stauraum. Außenstellplätze vor dem Haus, fehlen bei diesem Angebot natürlich nicht.

Insgesamt ist diese Liegenschaft als gepflegt zu beschreiben. Gerne überzeugen Sie sich davon bei einem persönlichen Besichtigungstermin.

Mit Ihren Wünschen und Zielen im Blick ist auch im Bereich der Immobilienfinanzierung die Volksbank Rhein-Lippe eG für Sie da. Gemeinsam mit Ihrer Volksbank vor Ort finden Sie so die, für Sie und Ihre Traumimmobilie, passende Finanzierungsmöglichkeit. Rufen Sie einfach an!

Die gezeigten Pläne und Zeichnungen sind als Skizze zu verstehen. Die angegebenen Maße sind Circamaße und können zum Teil auch stark von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen. Alle Daten und in diesem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die Aussagen des Eigentümers.

Für die Richtigkeit dieser Angaben oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen. Bitte geben Sie uns bei telefonischer Kontaktaufnahme die Anbieter-Objektnummer an, damit wir Sie schnellstmöglich über Ihre Wunschimmobilie informieren können. Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit, da wir verpflichtet sind Kaufinteressenten mit ernsthaftem Kaufinteresse zu identifizieren.

Objektdaten

Objekt ID
5430
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
8.00
Wohnfläche ca.
159 m²
Grundstücksfläche ca.
2.497 m²
Nutzfläche ca.
114 m²
Baujahr
1890
Käuferprovision
3,57% Provision zzgl. 19% MwSt.
Kaufpreis
319.000 €

Energieausweis

Baujahr
1890
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
23. Oktober 2032
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
283.90 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Arne Thiele
Immobilienmakler
456447

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Die hier angebotene Immobilie befindet sich in der Hansestadt Wesel am Rhein.

Im nordwestlichen Randbereich des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen ist Wesel die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie ist 25 km von der Grenze zu den Niederlanden und ca. 30 km vom Ruhrgebiet entfernt. Nachbarorte sind im Norden die Stadt Hamminkeln, im Osten die Gemeinde Hünxe, im Süden die Städte Voerde und Rheinberg sowie die Gemeinde Alpen und im Westen die Städte Xanten und Rees (Kreis Kleve). Wesel ist eine attraktive Wohn- und Einkaufsstadt am Zusammenfluss von Rhein und Lippe.

Beliebt bei den Weselern, aber auch bei vielen Kunden von auswärts ist die Fußgängerzone, welche sich vom Berliner Tor zum Willibrordidom erstreckt – beides bekannte Wahrzeichen der Stadt. Die Versorgung durch die Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie durch den Wochenmarkt am Großen Markt ist zahlreich und vielfältig. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sowie Altenheime sind in der Innenstadt und den umliegenden Ortsteilen vorhanden, ebenso wie Ärzte verschiedener Fachrichtungen und zwei Krankenhäuser. Die Nahversorgung für Jung und Alt lässt keine Wünsche offen. Auch kulturell hat die Stadt nicht nur Besuchern einiges zu bieten: Die Geschichte von Wesel und ihre Wahrzeichen, wie z.B. der Dom, die Zitadelle und das Preußenmuseum. Durch die Nähe zum Rhein und dem Auesee sowie zahlreiche Vereinsaktivitäten von Sport- oder Schützenvereinen bietet Wesel auch eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten im Freien.
Die Anbindung ins Ruhrgebiet ist über die Bundesautobahnen A3 und A57 gewährleistet, insgesamt zwei Bahnhöfe im Stadtgebiet sowie zahlreiche Buslinien sorgen zudem für eine gute Infrastruktur.
Der Weseler Ortsteil Feldmark hat seinen Bewohnern einiges zu bieten. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, sogar ein Wochenmarkt, Blumen- und Ballongeschäfte gehören zum Angebot. Direkt im Ort sind auch einige Ärzte ansässig. Neben mehreren Kindergärten ist auch eine Grundschule in der Feldmark vorhanden, außerdem das Schulzentrum Nord mit Gymnasium und Realschule sowie ein Berufskolleg. Ein eigener Bahnhof sorgt zudem für eine gute Anbindung bis in die Großstädte Düsseldorf, Köln, Bonn oder Koblenz.
Die Innenstadt ist binnen weniger Auto- oder Fahrradminuten erreichbar, verschiedene Buslinien fahren ebenfalls im Ort. Die nahegelegene Aue, mit dem über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Auesee, hat zudem einen hohen Freizeit- und Erholungswert.
Das nahe gelegene Naturschutzgebiet "Schwarzes Wasser" ist bei Spaziergängern, Joggern und Radfahrern gleichermaßen beliebt: Die idyllische Kulisse inmitten des Diersfordter Waldes, mit dem Naturerlebnispfad um den Weiher, lockt Bewohner und Besucher in allen Jahreszeiten an.

Ausstattung / Energieausweis

Fakten und Ausstattung

Baujahr: ca. 1890/1992
Um-/Ausbau: 1980er/1990er
Grundstücksfläche: 2.497m²
Anzahl Zimmer: 8
Anzahl Garagen: 2
Anzahl Außenstellplätze: 2
Gesamtzustand: gepflegt
Dachterrasse (Anbau): ca. 30m²
Keller: nein
Kamin: ja



Gewerke

Dach: 1980, Schrägen gedämmt
Fassade: Klinker/Massiv
Fenster: doppeltverglaste Kunstofffenster 1989
Öl-Heizung: 1991
Elektroleitungen: 1992
Badezimmer: 1980, 1992
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat, Parkett, PVC