Lage
Grundrisse
Exposé herunterladen
Objektnummer: 11112

Charmantes Wohnen auf dem Land: Resthof mit einem großzügigen Grundstück in Wesel-Lackhausen zu verkaufen!

Haus | 46485 Wesel

Objekt merken
Vergleichsliste anzeigen
Objekt teilen
335.000 €
Kaufpreis
168 m²
Wohnfl.
1
Badezimmer
5
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
11112
Objektart
Haus
Objekttyp
Resthof
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1936
Anzahl der Zimmer
5
Anzahl der Badezimmer
1
Anzahl der Schlafzimmer
4
Wohnfläche ca.
168 m²
Grundstücksfläche ca.
8.720 m²
Nutzfläche ca.
170

Kosten

Kaufpreis
335.000 €
Käuferprovision
3,57% inkl. 19 % MwSt.

Objektbeschreibung

Eine großzügige und vielseitige Immobilie in ländlicher Lage an der Issel in Wesel.

Am nordöstlichen Stadtrand von Wesel, liegt im Ortsteil Lackhausen dieser Resthof – eingebettet in idyllischer Natur, umgeben von forst- und landwirtschaftlichen Flächen.

Auf einer, noch zu vermessenden, Grundstücksgröße von ca. 8.720m² und einer geschätzten Gesamtwohnfläche von ca. 168m² zzgl. nicht ausgebauter Flächen im Dachgeschoss und ca. 170m² Nutzfläche in den Stallungen lässt dieser ehemalige landwirtschaftliche Hof viel Raum, um Ihre Ideen umzusetzen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Es handelt es sich um eine ehemalige Hofanlage aus dem Baujahr 1931, welche abseits der Haupt- und Durchgangsstraßen über eine befestigte Zuwegung zu erreichen ist. Dieser charmante Resthof bietet eine Kombination aus Wohnkomfort und landwirtschaftlicher Nutzung.

Zur Liegenschaft gehören das Wohnhaus bzw. Vorderhaus nebst einem angrenzenden Wirtschaftsgebäude bzw. Hinterhaus (bestehend aus Scheune und Stall). Das Vorderhaus verfügt aktuell über eine Wohneinheit, welche bewohnt und mit Verkauf bezugsfrei wird.

Im Erdgeschoss des Vorderhauses erwartet Sie ein Wohnzimmer mit angrenzender Wohn-/Essküche, einer praktischen Waschküche und bis zu zwei Schlafzimmern. Das Badezimmer wurde nachträglich im hinteren Bereich in Form eines Duschbads errichtet.

Das Dachgeschoss präsentiert sich mit drei möglichen weiteren Schlafzimmern und einem Abstellraum.Diese sind alle separat vom Treppenflur zu erreichen. Hier im Dachgeschoss befindet sich zudem Fläche, welche bisher nicht ausgebaut wurde. Die Räumlichkeiten bieten Flexibilität für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Die Scheune ist auch heute noch in Gebrauch und dient als Tierstall – einschließlich Heuboden. Der ehemalige Schweinestall wird hingegen nur noch als Lagerraum genutzt.

Zu dem bereits aufgeführten Gebäude, befindet sich auf dem Grundstück eine freistehende, ehemalige Scheune, welche zwischenzeitlich zu einem Wohnhaus umgebaut worden ist. Dieses ist jedoch nicht Bestandsteil dieses Immobilienangebotes und wird im Zuge der Grundstücksteilung einem neuen und eigenständigen Flurstück zugeordnet. Das Grundstück wird mit dem Verkauf neu eingemessen, so dass die zu erwartende Grundstücksgröße der zu verkaufenden Liegenschaft rund 7.700m² beträgt. Davon sind 5.678m² landwirtschaftliche Grünlandfläche.

Sie wohnen hier in einer ruhigen und dennoch gut angebundenen Lage sowie mit einem wundervollen Ausblick auf die naturnahe Umgebung. Der Resthof besticht nicht nur durch sein typisches Äußeres, sondern auch durch die großzügige Grundstücksfläche, die Raum für individuelle Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten bietet.

Auch wenn die umliegende Nachbarschaft von Grünflächen geprägt und ruhig gelegen ist, die B70 befindet sich in nur rund 1.000 Meter Entfernung. Der Autobahnanschluss Hamminkeln zur A3 ist rund 11 KM und der Autobahnanschluss Wesel-Nord zur A3 nur rund 6 Kilometer entfernt.

Der Resthof besticht nicht nur durch sein malerisches Äußeres, sondern auch durch die großzügige Grundstücksfläche, die Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bietet.
Die Immobilie befindet sich in einem planungsrechtlichen Außenbereich, womit es zu Einschränkungen kommen kann z. B. ist die Pferdehaltung nur im Voll.- oder Nebenerwerb möglich.

Ausstattung

Fakten und Ausstattung:

Baujahr: 1931
Grundstücksfläche: 8.720m² (vor Vermessung)
Wohnfläche: 168m² zzgl. Ausbaureserven im Dachgeschoss
Nutzfläche: 170m² excl. Heuboden






Gewerke:

Dach: 1931
Fassade: Ziegelstein
Fenster: 1978
Heizung: Öl-Zentralheizung ca. 20 Jahre alt.
Warmwasser: Heizung
Brennstofflagerung: Batterietanks
Wasserversorgung: Nicht am öffentlichen Kanal und Trinkwassernetz angeschlossen, Eigenbrunnen als Wasserquelle
Abwasserentsorgung: Abwasser fließt in ein gemeinschaftliches 3-Kammersystem, Bj. 2022

Sonstige Angaben

Mit Ihren Wünschen und Zielen im Blick ist auch im Bereich der Immobilienfinanzierung die Volksbank Rhein-Lippe eG für Sie da. Gemeinsam mit Ihrer Volksbank vor Ort finden Sie so die, für Sie und Ihre Traumimmobilie, passende Finanzierungsmöglichkeit. Rufen Sie einfach an!

Die gezeigten Pläne und Zeichnungen sind als Skizze zu verstehen. Die angegebenen Maße sind Circamaße und können zum Teil auch stark von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen. Alle Daten und in diesem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die Aussagen des Eigentümers.

Für die Richtigkeit dieser Angaben oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen.Bitte geben Sie uns bei telefonischer Kontaktaufnahme die Anbieter-Objektnummer an, damit wir Sie schnellstmöglich über Ihre Wunschimmobilie informieren können. Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit, da wir verpflichtet sind Kaufinteressenten mit ernsthaftem Kaufinteresse zu identifizieren.

Ihr Ansprechpartner

Arne Thiele Volksbank Immobilien Niederrhein
Arne Thiele
Gebietsleiter
Immobilienmakler (IHK)

Energieausweis

Baujahr
1936
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieausweis Wertklasse
H
Gültig bis
6. Dezember 2033
H
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
309.10 kWh/(m²·a)
?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Die hier angebotene Immobilie befindet sich in der Hansestadt Wesel am Rhein. Im nordwestlichen Randbereich des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen ist Wesel die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie ist 25 km von der Grenze zu den Niederlanden und ca. 30 km vom Ruhrgebiet entfernt. Nachbarorte sind im Norden die Stadt Hamminkeln, im Osten die Gemeinde Hünxe, im Süden die Städte Voerde und Rheinberg sowie die Gemeinde Alpen und im Westen die Städte Xanten und Rees (Kreis Kleve). Wesel ist eine attraktive Wohn- und Einkaufsstadt am Zusammenfluss von Rhein und Lippe. Beliebt bei den Weselern, aber auch bei vielen Kunden von auswärts ist die Fußgängerzone, welche sich vom Berliner Tor zum Willibrordidom erstreckt – beides bekannte Wahrzeichen der Stadt. Die Versorgung durch die Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie durch den Wochenmarkt am Großen Markt ist zahlreich und vielfältig. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sowie Altenheime sind in der Innenstadt und den umliegenden Ortsteilen vorhanden, ebenso wie Ärzte verschiedener Fachrichtungen und zwei Krankenhäuser. Die Nahversorgung für Jung und Alt lässt keine Wünsche offen. Auch kulturell hat die Stadt nicht nur Besuchern einiges zu bieten: Die Geschichte von Wesel und ihre Wahrzeichen, wie z.B. der Dom, die Zitadelle und das Preußenmuseum. Durch die Nähe zum Rhein und dem Auesee sowie zahlreiche Vereinsaktivitäten von Sport- oder Schützenvereinen bietet Wesel auch eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten im Freien.
Die Anbindung ins Ruhrgebiet ist über die Bundesautobahnen A3 und A57 gewährleistet, insgesamt zwei Bahnhöfe im Stadtgebiet sowie zahlreiche Buslinien sorgen zudem für eine gute Infrastruktur.
Lackhausen ist ein sehr beliebter Stadtteil in Wesel, der sich in den letzten Jahren und auch aktuell durch Neubaugebiete vergrößert hat. Ein großer Supermarkt sorgt für die Versorgung der Dinge des täglichen Bedarfs, für weitere Besorgungen ist auch die Weseler Innenstadt schnell erreicht. Entweder vom dort gelegenen Hauptbahnhof oder dem noch näheren Bahnhof in der Feldmark erreichen Sie auch weiter entfernte Ziele schnell und einfach. Ein Bus fährt ebenfalls im Ort. Lackhausen ist ein fast reines Wohngebiet, welches überwiegend aus Spielstraßen besteht. In einer solchen gelegen befinden sich die Kindergärten, zur Schule gehen die Kinder in den benachbarten Ortsteilen Obrighoven oder Feldmark.

Ähnliche Angebote

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenportal
Sie sind momenten nicht im Kundenportal angemeldet.
Bitte füllen